Workshops Quilten  MGO

Click here to edit subtitle

Block of the Month

Paducah National Quilt Museum & Bernina Old Block Quilt Along

BOM Challenge National Quilt Museum Paducah

Da es in diesen Corona Zeiten keine Möglichkeit gibt auf Messen zu gehen oder an einen Workshop in echt Teil zu nehmen, habe ich mich entschieden mit zu machen bei dem Block of the Month Challenge vom National Quiltmuseum in Paducah. Während meiner USA Reise 2018 habe ich dieses Museum besucht und war sehr beeindruckt von den ausgestellten Quilts. 

Das Museum hat schon mehrere Challenges gemacht aber für mich ist es das erste Mal dass ich an so etwas teilnehme. Es gibt zu diesen Challenge eine tolle Facebookgruppe wo man viele Beispiele sehen kann, das Eine noch schöner wie das Andere. hier kann man auch seine eigene Arbeit posten und lob ernten!

Ich habe mich entschieden jeden Monat so nah wie möglich an dem Design zu bleiben. Farbauswahl und Quiltmuster stimmen so ziemlich überein bei mir. Mein Ziel ist es in diesem Challenge neue Techniken zu lernen die ich sonst vielleicht nicht so schnell machen würde. 

Das BOM findest du auf der Website vom Museum:

National Quiltmuseum Paducah BOM

Tips

Der Block wird immer auf 12,5 x12,5 inch zurück geschnitten. Es ist sehr hilfreich vor dem Quilten dieses Maß auf dem Block zu markieren. So kann man sicher gehen dass Quiltarbeiten auch innerhalb des Blockes bleiben und nicht nachher abgeschnittene werden. Mir ist das leider passiert beim Mai-block. Da sind die Wolken dann doch abgeschnitten worden. Schöner wäre es gewesen wenn die Wolken in einer Linie gequiltet wären. Und da ich es nicht so habe mit dem Handnähen habe ich die Buchstaben mit meiner Nähmaschine genäht. Aber immer schön den Text Probenähen vorher. So kann man genau die Mitte und Schriftgröße testen.

Mein Block für den Monat Juni mit den Blättern ist auch fertig. Ich habe mich fast komplett an den Vorgaben gehalten. Nur die gequiltete Vierecke waren mir zu klein. Da habe ich von 1/2 Inch auf 3/4 Inch vergrößert. Es ergibt eine tolle 3D Schachbrettoptik. Und das Freemotionquilten mag ich auch sehr gerne. Ich hoffe ihr habt auch Spaß beim Nähen der Blocke.

Bernina Old Block Sampler Quilt Along

Übrigens gibt es auch noch eine tollen Quilt Along von Bernina zu dem Thema Old Blocks. Da habe ich es leider noch nicht geschafft alle Blocks zu nähen die bis jetzt veröffentlicht sind. Aber ich bin noch dran. 

Den Link zum Bernina Old Block Sampler Quilt Along findet ihr gleich hier unten.

Bernina Old Block Sampler Quilt Along 

Ich werde auch meine fertige Blocks zu diesem Quilt Along hier zeigen. Die Bilder stehen unten in der Galerie.

1. Brides Bouquet, das Bild zeigt zwar dem Block in Arbeit aber es ist mittlerweile fertig. 

2. Quilters Delight, mit türkis blau und lila Stoffe. Vielleicht soll ich diesen Block noch mal neu nähen. Die Andere habe ich immer in einem Farbton gehalten und dieser ist eher bunt gemischt. 

3. Birds nest ist fertig,  in gelb-orange Töne. Ich habe mich sehr bemüht alle Ecken richtig zu nähen. Schwierige Sache.

4. Cross and Star, auch geschafft un grün. Es wird immer schwieriger habe ich den Eindruck.

5. Morning Star habe ich in orange braun Töne genäht. Ist etwas herbstlich geworden aber trotzdem schön.

6. Mill and Stars habe ich in lila und rosa Töne genäht. Dieser Block ist kompleet über FPP genäht, also auf Papier genäht. War eine gute Übung für mich. 

7. Altar Steps

8.  The Corner Star

9. Cleopatra´s Fan


Ich wünsche viel Spaß beim Nähen.

Zurück